Informationen zur Corona-Pandemie 

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, gelten weiterhin besondere Schutzregeln. Touristische Reisen nach Mecklenburg-Vorpommern sind derzeit nicht möglich.
Die befristeten Maßnahmen gelten bis einschließlich 31.01.2021.
›› zu den ab dem 10.01.2021 geltenden Corona-Regeln des Landes Mecklenburg-Vorpommern

›› Die wichtigsten Fragen und Antworten für Reisende nach Mecklenburg-Vorpommern
›› Robert-Koch-Institut: COVID-19-Dashboard mit täglich aktualisierten Fallzahlen

Zentrale Telefon-Hotline zu allen Corona-Fragen unter 0385/588-11311

Rechtsgrundlage
aktuelle Regelung und Verordnung zu Corona (Verordnung der Landesregierung MV gegen das neuartige Coronavirus / Anti Corona-VO MV)
Schutzstandards für die Tourismusbranche
• SARS-CoV-2: Notfallplan für Unterkunftsanbieter bei Auftreten akuter Atemwegssymptomatik
(Verdacht auf COVID-19) bei Gästen
• Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern Lageberichte zur aktuellen Situation in MV sowie Info zu Landkreisen mit hohen Fallzahlen (Deutschland gesamt)

Weitere Informationen, aktuelle Entwicklungen, Rechtsvorschriften und vieles mehr erhalten Sie auf den Seiten der Landesregierung und die des Landkreises Vorpommern-Rügen. Hier werden die Verordnungen zeitnah veröffentlicht, und Sie bekommen Ihre Informationen praktisch aus erster Hand.