Im Urlaub mal den Bus nehmen

Um die Attraktivität der Kurkarte zu erhöhen, heißt es ab 01.07.2021 „Freie Fahrt“ für Inhaber der elektronischen Kurkarte des Seebades Breege-Juliusruh. Gäste können diese Kurkarte für den gesamten öffentlichen Nahverkehr der VVR auf den Halbinseln Wittow und Jasmund nutzen. Die Mitnahme von Fahrrädern in den RADzfatz-Bussen und auch der Pendelbus zwischen dem Parkplatz Hagen und Königstuhl (Linie 19) sind davon ausgeschlossen. Jede mitfahrende Person ab 6 Jahre braucht eine Kurkarte (Gästekarte), die mit dem Ausstellen der elektronischen Kurkarte gewährleistet ist. Aus technischen Gründen ist deshalb die „Freie Fahrt“ nur mit der elektronischen Kurkarte möglich.

Die Nutzung der Busse mit der manuell ausgestellten Kurkarte ist leider nicht möglich, da weder QR- oder Strichcodes vorhanden sind und mehrere Personen auf einem Meldeschein zusammen erfasst sind.

Die genauen Strecken können Sie dem Flyer “Bus frei Breege-Juliusruh” entnehmen. Dieser Flyer wird Anfang 32. Kalenderwoche auch im Haus des Gastes erhältlich sein.

Besitzer von Jahreskurkarten und Einwohner der Gemeinde Breege können das Angebot ebenfalls wahrnehmen, jedoch ist in diesem Fall die Ausstellung einer Einwohnerkarte notwendig und Jahreskurkarten müssen mit einem Passbild versehen sein. Bei allen Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an uns.

Das Angebot gilt vorerst bis 31.12.2021.

Ihr Informationsamt Breege-Juliusruh