Die Touristeninformation Breege/Juliusruh ist und nur wenige Schritte vom Ostseestrand entfernt. Wir helfen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihren Urlaub in Breege/Juliusruh gerne weiter – am Telefon, per E-Mail und natürlich persönlich vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heißen Sie herzlich Willkommen.

Öffnungszeiten

Januar – März 2022 Mo – Fr 08.00 – 16.00 Uhr
April 2022 Mo – Fr 08.00 – 16.00 Uhr
Karfreitag/Ostersamstag 09.00 – 14.00 Uhr
Mai 2022 Mo – Fr 08.00 – 16.00 Uhr
Himmelfahrt, 26.05.2022 &
Samstag, 28.05.2022
09.00 – 14.00 Uhr
ab 30.05.2022
Mo – Fr 08.00 – 17.00 Uhr
Sa   09.00 – 14.00 Uhr
Juni 2022 – August 2022 bis 26.06.2022
Mo – Fr 08.00 – 17.00 Uhr
Sa   09.00 – 14.00 Uhr
Pfingstsonntag, 05.06.2022
09.00 – 14.00 Uhr
ab 27.06.2022
Mo – Fr  08.00 – 17.00 Uhr
Sa/So   09.00 – 14.00 Uhr
September
2022
bis 11.09.2022
Mo – Fr 08.00 – 17.00 Uhr
Sa/So   09.00 – 14.00 Uhr
ab 12.09.2022
Mo – Fr 08.00 – 17.00 Uhr
Sa   09.00 – 13.00 Uhr
Oktober 2022 Mo – Fr 08.00 – 17.00 Uhr
Sa 09.00 – 13.00 Uhr
03./31.10.2022 geschlossen
November – Dezember
2021
ab 01.11.2021
Mo – Fr 8.00 – 16.00 Uhr
20.12. – 23.12.2021
9.00 – 15.00 Uhr
24.12.2021
9.00 – 13.00 Uhr
27.12. – 30.12.2021

9.00 – 15.00 Uhr
31.12.2021
9.00 – 13.00 Uhr

Kurzfristige Änderungen behalten wir uns vor.

Kontakt
Informationsamt Breege/Juliusruh
Wittower Str. 5
18556 Juliusruh
Telefon: 038391/311
Fax: 038391/13235
info@breege.de

Für die Kontaktaufnahme per e-mail können Sie auch gerne das folgende Formular benutzen:

Datenschutz

Personenbezogene Daten, die im Rahmen einer allgemeinen Kontaktanfrage per E-Mail oder Kontaktformular von uns verarbeitet werden, speichern wir nur so lange, wie dies für die jeweilige Korrespondenz notwendig ist. Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung von uns abgefragt werden, werden nur so lange gespeichert, wie dies für die Vertragsabwicklung und eventuelle nachträgliche vertragsbezogene Korrespondenz nötig ist bzw. im Falle handels- und/oder steuer-rechtlich relevanter Dokumente, die personenbezogene Daten enthalten, so lange, wie die gesetzlichen Fristen eine Aufbewahrung dieser Dokumente vorsehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit allgemeinen Anfragen per E-Mail oder Kontaktformular: Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer allgemeinen Anfrage per E-Mail oder Kontaktformular verarbeitet werden, werden aufgrund einer Einwilligung verarbeitet, Artikel 6 DSGVO. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir übermittelten Daten für die Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert werden*.